Spezialgebiete

WFNS Fellowship

Die Tübinger Universitätsklinik für Neurochirurgie und die “World Federation of Neurosurgical Societies” (WFNS) vergeben jährlich mit Unterstützung der Aesculap AG zwei Stipendien über jeweils sechs Monate für das
WFNS-Aesculap Pediatric Neurosurgery Fellowship.

Ziel des Stipendiums, das sich gezielt an Kolleginnen und Kollegen aus weniger gut entwickelten Gesundheitssystemen richtet, ist die Förderung der Subspezialisierung zum Pädiatrischen Neurochirurgen. Es handelt sich um das weltweit erste Post-Graduate Pediatric Neurosurgery Training Program der WFNS.
Weitere Informationen erhalten Sie über die WFNS bzw. über Aesculap.

Bisherige und aktuelle Fellows:
Humphrey Okechi, Kijabe, Kenia 1.12.2013 – 31.3. 2014
Marina Khachatryan, Yerewan, Armenien 1.4.-30.9.14
Anar Feyziyew, Baku, Aserbaidschan 1.10.14 – 31.3.2015
Cahit Kural, Ankara, Turkei, 1.4.-30.9.2015
Qiang Li, Chengdu, China, 1.10.2015 – 31.3.2016
Artiom Garbi, Moldavien, 1.4. – 30.9.2016
Laura Maria Laffitte, Buenos Aires, Argentinien 1.10.2016 - 31.3.2017