Spezialgebiete

Mitarbeiter der pädiatrischen Neurochirurgie

Ansprechpartner pädiatrische NeurochirurgieÄrztliche MitarbeiterSekretariat und FallmanagementAmbulanz

Ärztliche Mitarbeiter

Hauptverantwortlich für den Bereich Pädiatrische Neurochirurgie ist Hr. Prof. Dr. Martin U. Schuhmann. Oberärztlich engagiert sind Prof. Dr. Dr. Florian Ebner und Dr. Lars Füllbier, die Prof. Schuhmann im Abwesenheitsfalle auch vertreten. In die täglichen Arbeit der Kinderneurochirurgie eingebunden sind als Assistenzärztin/-arzt Dr. Marcel Kullmann und Dr. Susanne Kerscher sowie der/die jeweilige WFNS Fellow (internationaler Ausbildungsassistent).

Prof. Dr. med. Martin Schuhmann
Funktion: Leitender Oberarzt
Schwerpunkte: Leiter pädiatrische Neurochirurgie, Leiter periphere Nervenchirurgie
Tel.: +49 7071 29 86448 (Sekretariat)
Fax: +49 7071 29 4404
E-Mail: martin.schuhmann@med.uni-tuebingen.de
Prof. Dr. med. Dr. (Univ. Verona) Florian Ebner
Funktion: Geschäftsführender Oberarzt
Schwerpunkte: Zusatzbezeichnung Neurochirurgische Intensivmedizin, Vaskuläre Neurochirurgie, Schädelbasischirurgie
Tel.: +49 7071 29 0
Funk: 151 8207
E-Mail: florian.ebner@med.uni-tuebingen.de
Dr. med. Lars Füllbier
Funktion: Oberarzt
Tel.: + 49 7071 29 0
E-Mail: lars.fuellbier@med.uni-tuebingen.de
Dr. med. Marcel Kullmann
Funktion: Assistenzarzt
Tel.: +49 7071 29 0
Funk: 151 8553
E-Mail: marcel.kullmann@med.uni-tuebingen.de
Dr. med. Susanne Kerscher
Funktion: Assistenzärztin
Tel.: +49 7071 29 0
Funk: 151 8615
E-Mail: susanne.kerscher@med.uni-tuebingen.de

Durch sie werden die pädiatrisch-neurochirurgischen Sprechstunden, die täglichen kinderneurochirurgischen Visiten und Konsile, die telefonischen und schriftlichen Anfragen und die Mehrzahl aller Operationen durchgeführt. Sie sind Ihre Ansprechpartner vor und nach der Operation.

Klinikdirektor Prof. Dr. Marcos Tatagiba hat sich seit jeher besonders für Kinder eingesetzt und engagiert sich bei Bedarf in seinen Spezialgebieten in der Pädiatrischen Neurochirurgie.

Prof. Dr. Jürgen Honegger ist auf die Entfernung von Tumoren der Region der Hirnanhangsdrüse "durch die Nase“ und die Epilepsiechirurgie spezialisiert. Hier steht er für die entsprechenden Eingriffe der Kinderneurochirurgie zur Verfügung.

Die prächirurgische Epilepsiediagnostik für Kinder erfolgt durch Frau OÄ Dr. S. Rona in enger Kooperation mit der Epilepsie Ambulanz der Abteilung Neuropädiatrie der Kinderklinik.




Sekretariat und Fallmanagement

Frau Ruth Jaschke ist zuständig für die geschäftliche Korrespondenz per Post und Email, die keine Patiententermine oder Vorstellungen betrifft. Sie erreichen sie per E-Mail oder telefonisch unter 07071-29-86448 .

Termine zur ambulanten Vorstellung vereinbaren Sie bitte direkt in der Neurochirurgischen Ambulanz (link) unter Tel 07071-29-86679.

Frau Ruth Jaschke
Funktion: Sekretariat
Tel.: +49 7071 29-86448
Fax: +49 7071 29-4404
E-Mail: ruth.jaschke@med.uni-tuebingen.de



Frau Regine Spang koordiniert und organisiert als klinische Fallmanagerin alle patientenbezogenen Belange der Kinderneurochirurgie. Dies bezieht sich insbesondere auf Vorbereitungen zur Op oder zur tagesstationären Diagnostik und entsprechende Aufnahmetermine.

Frau Spang ist bevorzugt per email zu kontaktieren, Ihre telefonische Erreichbarkeit ist eingeschränkt. Wir bitten hier um Ihr Verständnis. Frau Spang wird sich zuverlässig zeitnah bei Ihnen melden, bitte hinterlassen Sie in Ihrer mail auch Ihre Telefonnummer.

Frau Regine Spang
Funktion: Sekretariat, Klinische Fallmanagerin
Tel.: 07071 29-86435
E-Mail: regine.spang@med.uni-tuebingen.de

Ambulanz

Fr. Ives Lang und ihre Mitarbeiterinnen organisieren die Kinderneurochirurgische Ambulanz, die an allen Montagen in den Räumen der Neurochirurgischen Ambulanz auf Ebene B3 im CRONA Klinikum stattfindet. Frau Lang und Ihr Team haben ein offenes Ohr für Ihre Anmeldung zur ambulanten Vorstellung unter Tel 07071-29-86679.

Frau Ives Lang
Funktion: Organisatorische Leitung Ambulanz
Tel.: 07071-29-86679
E-Mail: ives.lang@med.uni-tuebingen.de