Wir stellen uns vor

Damit Sie uns kennenlernen!

Klinik & Team

Die Neurochirurgie Tübingen

Uniklinik Tübingen NeurochirurgieProfessor Dr. med. Marcos Tatagiba leitet seit 2003 als Direktor die Klinik für Neurochirurgie am traditionsreichen Tübinger Universitätsklinikum. Gemeinsam mit einem erfahrenen interdisziplinären und internationalen Team wird das gesamte Spektrum der Behandlungstechniken der modernen Neurochirurgie abgedeckt. Oberstes Ziel des täglichen Handelns ist eine optimale patientenorientierte Versorgung mit Herz und nach neuesten Standards der Medizin, eben „am Nerv der Zeit“. Motiviert von unseren Patienten streben wir durch die Erforschung neurochirurgischer Krankheitsbilder und Therapiemodalitäten, sowie auch der Ausbildung von Studenten und Ärzten eine nachhaltige Weiterentwicklung der Klinik und des Fachgebietes an. Die hohe Komplexität neurochirurgischer Krankheitsbilder fordert ein großes Team mit zahlreichen Spezialisten. Über unsere Ambulanz ermöglichen wir Ihnen den unkomplizierten Zugang zu diesen Experten, damit Ihnen die bestmögliche Behandlung angeboten werden kann. Sofern eine stationäre Aufnahme notwendig ist, werden Sie von unserem hoch-qualifizierten Team von Ärzten, Pflegekräften und Therapeuten auf modernen Stationen mit Ein- und Zweibettzimmern betreut. Bei Bedarf ist auf der eigenen neurochirurgischen Intensivstation mit 14 Betten eine spezialisierte und optimale akut- und postoperative Betreuung unserer Patienten gewährleistet. Als Bestandteil eines Hauses der Maximalversorgung bestehen rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr, alle diagnostischen, therapeutischen und operativen Verfahren aller medizinischen Fachrichtungen zur Verfügung.

Über

3000

Operation/Jahr

5

Operationssäle

75

Betten

Unter ständiger Expansion gehören wir mit weit über 3000 operativen Eingriffen pro Jahr zu den größten Kliniken Deutschlands. In fünf Operationssälen, inklusive Europas erstem deckenmontierten intraoperativem MRT, sowie modernster technologischer Ausstattung, werden alle Eingriffe von einem erfahrenen Team aus Operateuren, Anästhesisten, Schwestern und Pflegern durchgeführt.


Unsere Leistungen unterliegen der ständigen Qualitätskontrolle. Eine Zertifizierung entsprechnd der KTQ (Kooperation für Transparenz und Qualität) ist seit Anfang 2009 gewährleistet.


Kontaktinformationen aufrufen