Viele Köpfe - ein Ziel

Ihre Gesundheit!

Klinik & Team

Prof. Dr. med. Martin Schuhmann

Funktion: Leitender Oberarzt
Schwerpunkte: Leiter pädiatrische Neurochirurgie, Leiter periphere Nervenchirurgie
Tel: +49 7071 29 86448 (Sekretariat)
Fax: +49 7071 29 4404
E-Mail: martin.schuhmann@med.uni-tuebingen.de

Hochschulausbildung

  • 1986 – 1994 Medizinstudium, Georg-August Universität Göttingen und Universität Wien

Berufliche Stationen

  • 1994 – 1996 Krankenhaus Nordstadt Hannover (AiP)
  • 1996 – 2002 Medizinische Hochschule Hannover (Weiterbildung zum Facharzt)
  • 2002 – 2003 Children’s Hospital of Michigan, Detroit, USA (Fellow and Research Scholar)
  • 2003 – 2006 Universitätsklinikum Leipzig (Oberarzt)
  • Seit 2007 Universitätsklinikum Tübingen

Berufliche Qualifikationen

  • 1997 Zusatzbezeichnung Arzt für Rettungsmedizin
  • 2001 Facharzt für Neurochirurgie
  • 2006 Europäisches Zertifikat für Neurochirurgie (EANS) – Braakman Price für das beste Europäische Examen
  • 2006 – 2008 Erfolgreicher Abschluß des 7th Postgraduate Training Course in Pediatric Neurosurgery der European Society of Pediatric Neurosurgery
  • 2010 Zertifikat Periphere Nervenchirurgie der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie

Klinische Schwerpunkte

  • Pädiatrische Neurochirurgie
  • Periphere Nerven- und Plexuschirurgie
  • Neurofibromatosen
  • Schädelbasischirurgie
  • Neuroendoskopie
  • Neurochirurgische Intensivmedizin

Sonstige Funktionen

  • seit 2010 Mitglied des Klinischen Ethik-Komitees am Universitätsklinikum Tübingen
  • Sprecher des Zentrums für Neurofibromatosen (ZNF) im Zentrum für Seltene Erkrankungen Tübingen (ZSE)

Wissenschaftlicher Werdegang

  • Dissertation: “Sauerstoffverbrauch für die Atemarbeit bei zwei Formen assistierter Spontanatmung im Vergleich zur Normalatmung”. Georg-August-Universität-Göttingen, 1994
  • Habilitation: “Zur Pathophysiologie der experimentellen Kontusionsverletzung des Gehirns”, Medizinische Hochschule Hannover, 2002
  • 2009 Ernennung zum ausserplanmäßigen Professor

Externe Publikationsdatenbank

Alle Publikationen finden Sie auch sin der externen Publikationsdatenbank. Ein Service der “U.S. National Library of Medicine” und dem “National Institutes of Health”

Externe Publikationsdatenbank